Neu: Auch als Schnellstarter
Programm verfügbar

HALLO
1. KLASSE

Erstklassig lernen mit dem Erfolgskurs für Erstklässler

Hallo 1. Klasse - Der Erfolgskurs für das erste Schuljahr

Ich weiß, wie es dir geht ...

Dein Kind kommt in die 1. Klasse und du machst dir Sorgen und Gedanken ...

  • ... ob dein Kind beim Lernen zu Hause und in der Schule motiviert bleibt und im Unterricht mitkommen wird.
  • ... ob es seine Konzentration und Aufmerksamkeit lange genug aufrecht halten kann.
  • ... ob du es schaffst, deinem Kind die Lerninhalte, die es nicht versteht, richtig und effektiv zu erklären.
  • ... wie euer Tagesablauf aussehen wird und ob du ihn regelmäßig und gewissenhaft einhalten kannst.
  • ... ob dein Kind neue Freundschaften knüpfen wird und
  • ... ob dein Kind mit seinen Mitschülern mithalten kann.

Warte ...

Ob es mithalten kann?

Mithalten?

Wie wäre es mit überholen?

Hast du noch nie daran gedacht, dass dein Kind besser als das Mittelmaß sein könnte?

Und dabei ist es so einfach.

Du musst nur die neurowissenschaftlichen Erkenntnisse über das Lernen kennen und bei deinem Kind ganz praktisch umsetzen können.

Und vor allem sollte dein Kind diese Tricks und Techniken kindgerecht gezeigt bekommen.

Was wäre, wenn ...

... Dein Kind von Anfang an ein erfolgreicher Schüler ist und dann auch bleibt?

Mir ist bewusst, dass es in der 1. Klasse noch keine Noten gibt, aber dennoch wird dein Kind bewertet. Stell dir vor, dein Kind würde von Anfang an die Lernthemen sehr gut verstehen und es würde für immer so bleiben.

... dein Kind lernt zu lernen?

Lernen zu können ist nicht selbstverständlich. Mit dem Wissen um neurowissenschaftliche Erkenntnisse entwickelt dein Kind mit der Zeit die wichtige Fähigkeit des lebenslangen Lernens. Diese Fähigkeit ist im Erwachsenenalter der Schlüssel für erfolgreiche Persönlichkeitsentwicklung, eine fruchtbringende Karriere und gesunde Beziehungen. 

... dein Kind die schwierigen Stolperthemen mit meiner Lernmethode lernt?

Seit Längerem blickst du schon sorgenvoll Richtung Einschulung und fragst dich, ob dein Kind auch gut genug vorbereitet ist. Nach den ersten Wochen in der Digitalen Vorschule wirst du selbstsicher und voller Zuversicht an den ersten Schultag deines Kindes denken. Du bist bestens vorbereitet und ein kompetenter Lernpartner für dein Kind.

... du die besten Erklärtechniken kennen würdest, die Superlehrer nutzen?

Hausaufgaben und lernen zu Hause werden euch leicht und effektiv von der Hand gehen. Keine Tränen und kein Frust. Du lernst alles über die neuesten neurowissenschaftlichen Lerntechniken und wie du erkennst, was dein Kind gerade braucht.

... dein Kind Fehler als Freunde sieht?

Stell dir vor, dein Kind entwickelt die richtige Fehlerkultur von Anfang an. Bei Fehlern wird es nicht aufgeben, sondern erst recht Feuer fangen und die Lösung motiviert suchen.

Wenn dein Kind weiß, wie man lernt,

kann nichts und niemand es aufhalten.

Ich kann es kaum erwarten

„Meine Tochter Amalia liebt deine Vorschule. Wir können es kaum erwarten, dass dein 1. Klasse Kurs startet. Ich bin die Erste, die sich anmeldet. “

Silvia

Das solltest du wissen:

Jede Grundschule und jede Klasse lernt in einem anderen Tempo, in unterschiedlicher Reihenfolge und mit verschiedenen Lehrwerken sowie Philosophien.

Um dein Kind optimal zu unterstützen, werden wir die Themen vertieft bearbeiten, die Stolpersteine und Fallen beinhalten.

Anmelden ohne Risiko mit der 14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Melde dich jetzt ohne Risiko an. Du hast eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie.

Das bedeutet, du kannst den Kurs 14 Tage lang testen und innerhalb dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Hierzu schreibst du uns einfach eine E-Mail und wir erstatten dir den gezahlten Betrag.

Und nicht nur das ...

Im Anschluss kannst du monatlich kündigen.

Das Abonnement endet nach 12 Monaten automatisch.

Mir ist es wichtig, dass es für dich fair ist und du nur dabeibleibst, wenn es dir auch wirklich gefällt.

Hallo 1. Klasse - Der Erfolgskurs für das erste Schuljahr
So behindern Lernholpersteine den natürlichen Lernfluss und kosten unnötig Zeit

Was sind Stolpersteine?

Es gibt in jedem Schuljahr bestimmte Themen, zu denen Kinder schwer Zugang finden und die oft nicht so vermittelt werden, wie das Gehirn am liebsten lernt. Häufig sind es ungünstige Lernmethoden, die Eltern und Kinder zum Verzweifeln bringen. Viele Eltern fragen sich: Warum versteht mein Kind das nicht?

Diese Situationen wirst du mit dem Hallo 1. Klasse Erfolgskurs absolut vermeiden können.

Das erwartet dich im

Hallo 1. Klasse Erfolgskurs

Fachliche Themen, Lernen lernen, Motivation, Hausaufgaben leicht gemacht und Elternwissen

1. Baustein: Fachliche Themen

Das sind die Stolperstein-Themen, die dein Kind mit meinen effektiven Lernmethoden erlernen wird:

Fach Mathematik

  • Zahlenmuster weiterführen
  • In Schritten zählen mit unterschiedlichem Startpunkt
  • Nachbarzahlen ohne Hilfestellung nennen können
  • Ungerade und gerade Zahlen
  • Bündelungen
  • Stellenwertsystem
  • Schätzen
  • Aufgaben mit Relationszeichen
  • Zerlegungen und Minusrechnen
  • Über Zehner rechnen
  • Das Kopfrechnen zu Addition und Subtraktion vertiefen
  • Umkehraufgaben und Tauschaufgaben
  • Textaufgaben
  • Kombinatorik
  • Tabellen lesen und erstellen
  • Lösungswege begründen und modellieren

Und noch vieles mehr ...

Das habe ich mir angewöhnt

„Hallo Ina, ich freue mich schon auf den 1. Klasse Kurs. Seit wir die Digitale Vorschule machen, habe ich mir auch bei den zwei älteren Kindern angewöhnt, Schulthemen meist schon im Vorfeld anzugehen. Das hilft uns sehr.“

Katja

Fach Deutsch

  • Vertieftes Lesenlernen in zwei Differenzierungsstufen
  • Buchstabenverbindungen vertiefend einüben
  • Silbentrennung
  • Flüssiges Lesen
  • Sinnerfassendes Lesen
  • Informationen aus dem Text heraussuchen
  • Motivierende Erstlesegeschichten
  • Freies Lesen und Schreiben
  • Theaterstücke und Geschichten verfassen
  • Schreiben und lesen auf digitalen Endgeräten
  • Wortschatzerweiterung
  • Fremdwort der Woche
  • Lernwörter der Woche
  • Lerntechniken für Lernwortschreiben
  • Leselerntechniken
  • Übungstechniken für Leseübungen

Und noch vieles mehr ...

Das Wichtigste zusammengefasst

Aufbau eines festen Fundaments an fachlichen und nichtfachlichen Grundlagen

Lernen mit meiner effektiven Lernmethode, so wie das Gehirn am liebsten lernt: Mit Geschichten, Bildern und Spielen

Erfolgreiches Lernen in klugen Lernstufen

Wöchentlich 2 kurze Videolektionen im Umfang von ungefähr je 15 Minuten mit Aufgaben aus den Bereichen Deutsch, Mathematik oder Lernen lernen

Jeden Monat ein Elternvideo, wie du dein Kind besser fördern kannst (Umfang ca. 15 Minuten)

Der Hallo-1.-Klasse-Erfolgskurs läuft 12 Monate. Das Abonnement endet danach automatisch.

Ohne Vertragslaufzeit: Du hast eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie und kannst darüber hinaus monatlich unkompliziert kündigen

Jederzeit starten: Die 12 Monate laufen ab dem Zeitpunkt deiner Anmeldung 

Alle geöffneten Lektionen bleiben bis zum Ende des Kursjahres oder bis zum Ende deines Abonnements offen und verfügbar

Jede offene Lektion kann beliebig oft wiederholt werden

Für Erstklässler und ihre Eltern

Verlängerungsmöglichkeiten für 3 Monate, 1 Jahr oder 5 Jahre (z.B. für Geschwisterkinder)

Kurz zusammengefasst ...

Für dein Kind

Wöchentlich 2 kurze Videolektionen im Umfang von ungefähr je 15 Minuten mit Aufgaben aus den Bereichen Deutsch, Mathematik oder Lernen lernen.

Für dich

Jeden Monat ein Elternvideo, wie du dein Kind besser fördern kannst. Umfang ca. 15 Minuten.

Fair und einfach

Monatlich unkompliziert kündbar, damit es für alle fair ist. 14 Tage Geld-zurück-Garantie.

Das ist noch nicht alles ...

Der Hallo 1. Klasse Erfolgskurs umfasst 4 große Bereiche:

Fachliche Themen

Lernen lernen

Hausaufgaben

Softskills

2. Baustein: Lernen lernen

Lernen lernen ist ein großer Bestandteil des Hallo 1. Klasse Erfolgskurses. Hier ist ein kleiner Überblick darüber, was dein Kind UND du im Kurs lernen werdet:

  • Die verblüffendsten Memotechniken
  • Aufgaben, die helfen, eine Lernstufe höher zu steigen
  • Die Geheimnisse der Heftführung
  • Das ultimative Wissen über Lernnotizen für Erstklässler
  • Die besten Strategien für mehr Mitarbeit, Fleiß, Ordnung und Aufmerksamkeit
  • Werde zum Superlehrer für dein Kind mit meinen besten Erklärmethoden
  • Tests und Testsituationen sind keine Probleme
  • Umgang mit Bewertungen, denn Noten gibt es indirekt schon
  • Einfache Differenzierungsstrategien für den Alltag zu Hause
  • Konvergentes und divergentes Lernen fördern
  • Mit dem Gedächtnis Hand in Hand arbeiten
  • Übungen und Wiederholung motivierend und effektiv gestalten
  • Neurowissenschaftliche Erkenntnisse über das Lernen und das Gehirn
  • Lernen nebenbei im Alltag
  • Lernen mit Bewegung und ohne Arbeitsblätter
  • Ungewöhnliche Lernorte

Und noch vieles mehr ...

Und das alles ohne Lernen

Mit meiner Methode des gehirngerechten Lernens lernt dein Kind alles, ohne wirklich zu lernen. Wie von Zauberhand weiß es nach einer Lektion die Inhalte und kann sie auch nicht mehr vergessen. Erfahre mehr ...

3. Baustein: 12+ Kompetenzen für ein erfolgreiches Hausaufgabenmanagement

Hausaufgaben sind der größte Berührungspunkt zwischen der Schule und eurem Zuhause. Sie sind also ein entscheidender Faktor für ein erfolgreiches Schuljahr sowie eine lebenslange Motivation zum Lernen. Natürlich nimmt daher das Thema Hausaufgaben einen gebührenden Platz im Hallo 1. Klasse Erfolgskurs ein. 

Arbeitsplatz

Der Standort und die Organisation des Arbeitsplatzes

Zeitmanagement

Priorisierung und effiziente Nutzung der zur Verfügung stehenden Zeit

Organisations- fähigkeit 

Strukturieren und Planen der Hausaufgaben

Arbeitsaufträge

Arbeitsaufträge und Anweisungen richtig verstehen

Ordnung

Die Ordnung in Heften, im Schulranzen und am Schreibtisch

Hausaufgabenheft

Tipps und Tricks für ein effektiv geführtes Hausaufgabenheft

Eigenverantwortung

Verantwortung für die eigene Lernleistung übernehmen

Flexibilität

Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Aufgabenstellungen oder Anforderungen

Sein bestes geben

Ordentlich und sorgfältig gemachte Hausaufgaben sowie Zusatzaufgaben

Selbsteinschätzung

Eine realistische Bewertung des eigenen Wissensstandes und der Leistungsfähigkeit

Stressbewältigung

Umgang mit stressigen Situationen, um konzentriert arbeiten zu können

Ausdauer

Das Durchhalten, auch wenn die Aufgaben anspruchsvoll oder zeitaufwendig sind

Und vieles mehr ...

4. Baustein: Soft Skills

  • Lesemotivation
  • Hausaufgaben: Durchhaltevermögen, Motivation
  • Umgang mit Fehlern und Scheitern
  • Freunde finden und behalten
  • Platz in der Gruppe finden
  • Mit der Lehrerin gut klarkommen
  • Arbeiten mit dem Wochenplan
  • Projektarbeit
  • Gruppen- und Partnerarbeit
  • Einzel- und Stillarbeit
  • Motivations- und Konzentrationsfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Loslassen können
  • Tagesablauf strukturieren
  • Kommunikationstipps mit Lehrern und Schulfreunden
  • Gesprächsregeln im Unterricht

Und noch mehr findest du hier

Dazu werden noch die folgenden wichtigen Softskills in den Lektionen und in den Elternvideos thematisiert:

Methodische Kompetenzen

Ein altersgemäßes Maß an …

  • Auffassungsgabe
  • Medien- und Materialkompetenz (Umgang mit Büchern, Stift, Spitzer, Radiergummi, Schere etc.)
  • Organisation und Ordnung
  • Problemlösungskompetenz
  • Logisches Denken
  • Kreativität
  • Selbstständigkeit
  • Zielorientierung
  • Zuverlässigkeit
  • Frustrationstoleranz
  • Durchhaltevermögen
  • Deduktion (Etwas Bekanntes auf einen anderen Zusammenhang übertragen können)

Persönliche Kompetenzen

Ein altersgemäßes Maß an …

  • Belastbarkeit
  • Eigeninitiative
  • Motivation
  • Ehrgeiz
  • Engagement
  • Flexibilität
  • Leistungsbereitschaft
  • Neugierde/Wissensdurst
  • Selbstbewusstsein
  • Selbstkritik
  • Selbstmotivation
  • Selbstreflexion
  • Stressresistenz
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Zuverlässigkeit

Soziale Kompetenzen

Ein altersgemäßes Maß an …

  • Durchsetzungsvermögen
  • Emotionaler Intelligenz
  • Empathie
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Kritikfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Erfolg ist einfach, wenn man einen Schritt vorausdenkt.

Linkshänder

Linkshändige Kinder können es beim Schreiben schwerer haben als rechtshändige Kinder. Sie müssen oft gegen die Schwerkraft arbeiten, wenn sie den Stift halten, und haben möglicherweise Schwierigkeiten, die Buchstaben in die richtige Richtung zu schreiben. Deshalb ist es wichtig, dass sie beim Schreibenlernen besondere Aufmerksamkeit bekommen.
Für ihre Bedürfnisse gibt es besondere Lerneinheiten.

Hallo 1. Klasse - Der Erfolgskurs für das erste Schuljahr

Gehirngerechtes Lernen -
meine besten Strategien

Wie geht erfolgreiches Lernen, das einfach und schnell ist?

Und wie kannst du das zu Hause umsetzen?

Dafür musst du zuerst wissen, dass unser Gehirn am liebsten mit Geschichten, Bildern und Spielen lernt.

Schauen wir uns alle drei Varianten genauer an.

Lernen mit Geschichten

Unser Gehirn liebt Geschichten über alle Arten von emotionalen Beziehungen zwischen Menschen. Solche Geschichten verbinden uns und stärken unsere Beziehung.
Geschichten, und zwar am besten über soziale Interaktionen zwischen Menschen (also über Liebe, Streit, Freundschaft und diesen ganzen Telenovela-Stoff) und mit möglichst hoher Emotionalität, behält das Gehirn gefühlt für immer und in grenzenloser Menge.

Es gibt sieben Basis-Emotionen, die alle Menschen, auch die abgeschiedensten Urvölker, empfinden und mit der gleichen Mimik und Gestik darstellen.

Das bedeutet, dass diese sieben Emotionen aus unserem steinzeitlichen Erbe stammen und eine starke Verbindung zu unserem Gedächtnis aufbauen können, wenn sie aktiviert werden.

Daher nutzen wir diese Emotionen als Transportmittel, um Lerninhalte tief in das Gedächtnis deines Kindes einzugraben.

Zu den Basis-Emotionen zählen Angst, Freude, Wut, Traurigkeit, Überraschung, Ekel und Verachtung.

 

Lernen mit Bildern

Wusstest du, dass schnelle Kopfrechner in Bildern rechnen?

Wir denken schneller in Bildern als in Worten.

Zahlenmengen kann man für schnelles Kopfrechnen wie Puzzleteile in Millisekunden zusammenschieben und genauso schnell ergänzen und zerlegen.

Hier siehst du ein Beispiel von einer Zahlenkarte (links) und einer Zerlegungskarte (rechts).

 
Hallo 1. Klasse Erfolgskurs
Hallo 1. Klasse Erfolgskurs

Mit dieser Methode, die übrigens von mir stammt, kann dein Kind in Bildern innerhalb von Millisekunden über den Zehner rechnen (und später auch in höheren Zahlenräumen).

So ist Kopfrechnen endlich einfach und leicht.

Lernen mit Spielen

Mit Spielen kann man Erlerntes gut einüben und, wenn man das Spiel gut durchdenkt, auch Neues erlernen.

Ich sehe auf Instagram oder Pinterest so oft Lernspielvorschläge, die hübsch aussehen, aber vom Kind ganz sicher höchstens einmal durchgespielt werden.

Damit ein Lernspiel auch wirklich ein Spiel ist und nicht nur eine gestylte Übung, die eigentlich langweilig und trocken ist, muss man ein paar Dinge beachten.

Lernspiele sollten ...

... ein Ziel haben. ABER: Das Ziel ist es nicht, dass man alle Aufgaben fertig macht, sondern ein echtes Ziel. Zum Beispiel zu gewinnen oder ein Werk zu vollenden, wie ein Puzzle oder einen Turm aus Bausteinen.

... herausfordernd sein. Dein Kind sollte dabei kreativ werden müssen, um das Ziel zu erreichen.

... in der richtigen Schwierigkeitsstufe sein. UND: Am besten ist es, wenn sich die Schwierigkeit „exponentiell“ erhöht.

... eine kurze Feedbackschleife haben.

Und noch ein paar Lernprinzipien, die das Lernen zu Hause leichter machen

  • Ähnliches nicht miteinander lernen
  • Bei zwei Dingen, die man auseinanderhalten muss, bekommt nur eines die „Eselsbrücke“
  • Immer an Bekanntes anknüpfen
  • In Lernstufen vorgehen und diese in Minischritte einteilen

Wer ich bin und meine Qualifikationen

Ich nutze die Gelegenheit und stelle mich dir vor. Ich heiße Ina Lehr und bin die Gründerin der Digitalen Vorschule und des Hallo 1. Klasse Erfolgskurses sowie Urheberin meiner einzigartigen und effektiven Lernmethoden: Lernen, wie das Gehirn am liebsten lernt - mit Geschichten, Bildern und Spielen.

Vielleicht interessiert es dich zu erfahren, woher ich meine Erfahrungen und Kompetenzen habe.

Ich bin seit 2003 Lehrerin. Davor habe ich mein Studium komplett durch Nachhilfeunterricht finanziert.

Ich habe erfolgreich zwei Lehrämter parallel studiert und dabei bei einem bekannten Mathematik-Didaktiker, Professor und Dekan im Fachbereich gearbeitet.

Als dessen rechte Hand lernte ich viel und wir haben zusammen Artikel und Bücher geschrieben.

Währenddessen engagierte ich mich in der Bildungspolitik. Eine bekannte Bundestagsabgeordnete war meine Mentorin.

Beide Staatsexamen bestand ich mit Auszeichnung und wurde kurz darauf eine der jüngsten Lehrerinnen, die eine lebenslange Verbeamtung in Hessen erhalten haben.

Einige Jahre später bekam ich die Chance, im Bildungsministerium zu arbeiten. Parallel schrieb ich an meiner Doktorarbeit bei meinem Mathematikprofessor, der plante, mir seinen Fachbereich zu übergeben.

Doch mit meinem 30. Geburtstag änderte sich mein Leben. Ich lernte meinen jetzigen Mann kennen und war zum ersten Mal wirklich verliebt. Plötzlich war mir die Familienplanung wichtiger als meine Arbeit.

Ich entschied mich, mein Leben neu auszurichten und wechselte als Studienrätin nach München.

Dort ließ mich aber mein Forscherdrang auch nicht los. Ich entwickelte meine spezielle Lernmethode, die dazu beigetragen hat, dass die Noten meiner Schüler nach den ersten drei Monaten signifikant besser wurden.

In einer 10. Klasse haben beispielsweise statt wie gewöhnlich 1 bis 3 Schüler 8 meiner Schüler eine Eins in Mathe in der Realschulabschlussprüfung erhalten. 

Meine Lernmethode, die auf Geschichten, Bildern und Spielen basiert und ohne Lernholpersteine auskommt, hat sich als sehr erfolgreich erwiesen.

Ich freue mich auf euch -

wir sehen uns im Kurs!


Bis gleich

Ina

Anmelden ohne Risiko mit der 14-Tage-Geld-zurück-Garantie

Melde dich jetzt ohne Risiko an. Du hast eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie.

Das bedeutet, du kannst den Kurs 14 Tage lang testen und innerhalb dieser Zeit ohne Angabe von Gründen stornieren. Hierzu schreibst du uns einfach eine E-Mail und wir erstatten dir den gezahlten Betrag.

Und nicht nur das ...

Im Anschluss kannst du monatlich kündigen.

Das Abonnement endet nach 12 Monaten automatisch.

Mir ist es wichtig, dass es für dich fair ist und du nur dabeibleibst, wenn es dir auch wirklich gefällt.

Antworten auf die häufigsten Fragen

Wie lange läuft der Hallo 1. Klasse Erfolgskurs?

Ab dem Tag deiner Anmeldung läuft der Kurs 12 Monate lang.

Du startest bei Woche 1. Sieben Tage später wird der nächste Wocheninhalt freigeschaltet.

Hast du dich beispielsweise an einem Mittwoch angemeldet, werden auch immer mittwochs die neuen Lektionen freigeschaltet.

Freigeschaltete Wochen und Elternvideos bleiben solange offen für dich, wie dein Abonnement läuft. Du kannst sie jederzeit wieder ansehen – so oft du willst.

Kann mein Kind die Inhalte auch schneller durchziehen?

Ja, mit dem Schnellstarter-Programm des Hallo 1. Klasse Kurses hast du ab Start Zugang zu den Wochen 1-26. Danach werden die neuen Wochenlektionen im gewohnten 7-Tage-Abstand freigeschalten.

Kann ich pausieren?

Pausieren im eigentlichen Sinne geht technisch nicht. Auch wenn wir es sehr gerne anbieten würden.

Wir haben aber dafür eine Lösung gefunden. Und zwar die Verlängerung.

Eigentlich endet der Hallo 1. Klasse Erfolgskurs nach 12 Monaten. Deine Zahlung wird von uns automatisch beendet, sodass du nicht unnötig mehr zahlst. Damit endet aber auch dein Zugang, sprich, du kommst nicht mehr hinein.

Nach Ablauf der 12 Monate bekommst du Verlängerungsoptionen. Du kannst 3 Monate, 1 Jahr oder 5 Jahre verlängern.

Das bedeutet, du legst eine Lernpause ein, aber lässt das Abo weiterlaufen. Die Wochen werden weiter wie gehabt freigeschaltet. Du kannst dann nach der Lernpause weitermachen wie bisher oder die Inhalte schneller durchgehen.

Durch die Verlängerungsoptionen hast du keinen Zeitdruck mehr.

3 Monate Verlängerung kosten einmalig 12 €, 1 Jahr einmalig 29 € und 5 Jahre Verlängerung einmalig 59 €.

Du kannst die Verlängerungen auch beliebig miteinander kombinieren oder mehrmals hintereinander buchen.

Was ist mit Geschwisterkindern?

Mit den genannten Verlängerungsmöglichkeiten kannst du den Hallo 1. Klasse Erfolgskurs für Geschwisterkinder einfach wiederverwenden.

 

Mein Kind kommt demnächst in die Schule, hat die Digitale Vorschule aber noch nicht beendet. Soll ich die Digitale Vorschule kündigen und zum Hallo 1. Klasse Erfolgskurs wechseln?

Die Antwort ist: Nein!

Die Digitale Vorschule hat deinem Kind einen großen Wissensvorsprung gegeben. Baue ihn weiter aus und nutze die Digitale Vorschule bis zum Ende.

Die Themen der Vorschule werden im Hallo 1. Klasse Erfolgskurs NICHT wiederholt.

Die Digitale Vorschule ist sehr umfangreich und baut das Wichtigste auf, das Kinder für den Schulerfolg brauchen: ein festes Fundament. Mit der Digitalen Vorschule wird dein Kind keine Wissenslücken haben. 

Der Hallo 1. Klasse Erfolgskurs ist bildlich gesehen eine Ebene über der Digitalen Vorschule. Er bildet das Dach und die Metaebene darüber. Wir lernen im Hallo 1. Klasse Erfolgskurs Lernstrategien, die dein Kind braucht, um sich vom Fundament (Digitale Vorschule) in höhere Lernstufen zu schwingen.

 

Kann ich auch während des Schuljahres starten?

Unbedingt. Du darfst den Hallo 1. Klasse Erfolgskurs nicht als eine Dopplung des Unterrichts sehen. Wir werden nicht nachmittags noch den gleichen Inhalt wie in der Schule durchnehmen.

Dein Kind wird Lernstrategien, Softskills und Hausaufgabenstrategien lernen sowie effektive Hilfe bei den schwierigen Lernthemen erhalten. Das passt sogar alles noch gut für Zweitklässler.

Wann und wie kann ich kündigen?

Du schreibst uns einfach eine formlose E-Mail an hallo@hallolernen.de und wir beenden das Abo für dich. Du brauchst keine Gründe angeben und kannst jeden Monat kündigen.

 

Sind die Inhalte nach meiner Kündigung noch da?

Nein. Dein Abonnement gibt dir den Zugang zu den Inhalten. Ist dein Abo gekündigt oder fehlt deine Zahlung, hast du auch keinen Zugang mehr.

Inhalte kannst du im Moment noch nicht wieder zurückholen. Eine Wiederaufnahme nach der Kündigung bedeutet derzeit noch, dass du wieder bei Woche 1 starten musst.

Wir arbeiten da an einer Lösung, was nicht einfach ist, da wir das vorhandene Abomodell von Elopage nutzen und Elopage uns die technischen Voraussetzungen vorgibt. Ebenso wie bei der Frage nach dem Pausieren knobeln wir viel herum, damit wir hierzu Lösungen finden können. Es sieht leichter aus, als es ist.